HR Today Research

Home

Die grosse Umfrage zum Schweizer Arbeitsmarkt 2018

Impressionen und Teilnehmerstimmen der Studienpräsentation:

– die wichtigsten Erkenntnisse –

Während der letzten vier Monate haben über 500 Linien- und HR-Manager an der grossen Umfrage zum Schweizer Arbeitsmarkt 2018 teilgenommen. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Teilnehmern bedanken. Sie haben dazu beigetragen, das Bild zum Arbeitsmarkt in der Schweiz zu vervollständigen. Wir werden monatlich mit Zahlen vom SECO versorgt. Regelmässig finden Diskussionen in der Öffentlichkeit darüber statt, welche Trends nun welche Auswirkungen haben, wer die Leidtragenden sind, wer davon profitiert und wer dafür verantwortlich gemacht werden muss. Vor allem die hitzigen Diskussionen rund um die Ü50 Thematik und die durch den Fachkräftemangel begründete Zunahme der Zuwanderung sorgen regelmässig für rote Köpfe und ratlose Gesichter. Mit dieser gemeinsamen Umfrage wollte HR Today zusammen mit von Rundstedt die Realität in den Schweizer Unternehmen abbilden, indem gezielt HR Manager und Linienverantwortliche zur anonymen Teilnahme aufgefordert wurden. Wie sieht die betriebliche Realität betreffend Rekrutierungsverhalten, Ü50 und Fachkräftemangel wirklich aus? – Hier die wichtigsten Erkenntnisse zusammengefasst und im Gesamtkontext der Marktbeobachtungen interpretiert. Zu den Ergebnissen

 


Bereits seit 1985 berät von Rundstedt Unternehmen und Einzelpersonen in Fragen rund um die Karriere und die Laufbahnentwicklung. von Rundstedt ist heute an 26 Standorten und mit mehr als 390 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und in der Schweiz tätig. Zur weiteren fokussierten Entwicklung der Geschäftstätigkeit in der Schweiz hat von Rundstedt 2014 die von Rundstedt & Partner Schweiz AG gegründet. Gerne beraten wir Sie an unseren acht Standorten in Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano, St. Gallen, Zug und Zürich. www.rundstedt.ch